Lamas erleben

Lama-Touren

Die Aktivitäten mit den Lamas sind grundsätzlich ganzjährig buchbar.

Bzgl. der Termine für die Lama-Touren behalten wir uns jedoch vor, bei schlechten Wetterverhältnissen (anhaltender Regen oder Schneefall, Glätte, Sturm, oder auch Hitze) ggf. mit Ihnen einen Ausweichtermin zu vereinbaren: das Wohlbefinden von Mensch und Tier hat Vorrang, außerdem sollen Sie Ihr Erlebnis mit den Lamas uneingeschränkt genießen können.

Empfohlene Ausrüstung für Ihren Besuch: feste Schuhe, (ggf. wetterfeste) Freizeitkleidung

"Kleine Beuerberg-Runde" Lama-Tour

Zu Beginn erfahren Sie Wissenswertes über Lamas, dann stellen wir Ihnen die einzelnen Tiere unserer Herde vor.

Anschließend holen wir die Lamas gemeinsam von der Weide, beim Halftern und Bürsten der Tiere vor der Tour können sich Mensch und Lama kennenlernen. Wir erklären Ihnen, worauf beim Führen eines Lamas zu achten ist.

Dann wandern wir mit den Lamas in weitestgehend ebenem Gelände auf kleinen Straßen und befestigten Wegen durch den Ort Beuerberg – vorbei an den Dorfweihern und mit einem Abstecher in den Hof des Klosters, sowie mit Blick auf die Alpen. Unterwegs finden sich natürlich auch diverse Möglichkeiten für schöne Erinnerungsfotos.

Nach der Tour bringen wir die Lamas zurück auf ihre Weide. Hier bleibt noch etwas Zeit, die Herde zu beobachten.

Dauer: ca. 2 – 2,5 Stunden
Preise (pro Person): Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren EUR 35,-
Kinder oder Begleitperson ohne Lama EUR 17,-
(Bezahlung bar vor Ort)
Termine: nach individueller Abstimmung – Anfrage bitte per Mail

… die Lama-Tour „Kleine Beuerberg-Runde“ ist auch als Gutschein erhältlich.

„Große Beuerberg-Runde" - Lama-Tour

Zu Beginn erfahren Sie Wissenswertes über Lamas, dann stellen wir Ihnen die einzelnen Tiere unserer Herde vor.

Anschließend holen wir die Lamas gemeinsam von der Weide, beim Halftern und Bürsten der Tiere vor der Tour können sich Mensch und Lama kennenlernen. Wir erklären Ihnen, worauf beim Führen eines Lamas zu achten ist.

Gemeinsam mit den Lamas erkunden wir den Ort Beuerberg und seine Umgebung. Auf kleinen Straßen, befestigten Wegen, teils auch Pfaden wandern wir durch leicht hügeliges Gelände vorbei an den Weihern innerhalb und außerhalb des Ortes, durch angrenzende Wälder sowie ans Loisach-Ufer, machen einen Abstecher in den Hof des Klosters und genießen den Blick auf die Alpen. Unterwegs finden sich natürlich auch diverse Möglichkeiten für schöne Erinnerungsfotos.

Nach der Tour bringen wir die Lamas zurück auf ihre Weide. Hier bleibt noch etwas Zeit, die Herde zu beobachten.

Dauer: ca. 3 – 3,5 Stunden
Preise (pro Person): Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren EUR 45,-
Kinder oder Begleitperson ohne Lama EUR 22,-
(Bezahlung bar vor Ort)
Termine: nach individueller Abstimmung – Anfrage bitte per Mail

… die Lama-Tour „Große Beuerberg-Runde“ ist auch als Gutschein erhältlich.

Ergänzende Informationen für Ihren Besuch bei den „Rio Lamas“

Bei uns werden alle Termine exklusiv für Sie / Ihre Familie / Ihre Gruppe vereinbart.

Die maximale Teilnehmerzahl für die o.g. Angebote beträgt jeweils ca. 6 – 10 Personen, je nach individueller Gruppen- / Familienkonstellation.

Der Besuch bei den Lamas ist bei Bedarf auch barrierefrei möglich, wir bitten hier jedoch um Mitteilung bereits im Rahmen der Anfrage.

Planen Sie ein besonderes Erlebnis zu einem speziellen Anlass?
Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per Mail – gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Das Betreten von Stall und Weide sowie der Umgang mit den Lamas erfolgt auf eigene Gefahr.

Für beschmutzte / beschädigte Kleidung können wir keine Haftung übernehmen.

Aufgrund der Größe der Lamas und um ein sicheres Führen der Tiere zu gewährleisten, ist es leider nicht möglich, dass Kinder unter 14 Jahren ein Lama alleine führen. Für Kinder besteht jedoch die Möglichkeit, mittels doppelter Führleine ein Lama mit einem Erwachsenen gemeinsam zu führen.

Hunde sind im Stall und auf der Weide leider nicht erlaubt.